workimg
  • Von Kaveh Raji
  • 2017-04-26 12:09:41

Motion-Commerce als weiterer Verkaufskanal mit hoher Conversion

Das Suchen und Auffinden von Produkten im Internet funktioniert inzwischen ganz gut, das Verkaufen im klassischen Sinne eher schlecht.

Der klassische Verkauf weckt Interesse, schafft Bedürfnisse wo vorher keine waren. Durch Werbung jeglicher Art wird ein Bezug zum Kunden hergestellt, eine emotionale Bindung geschaffen. Der Kunde findet sich wieder in den Botschaften der Werbung, entweder als Person die er ist oder als Person die er sein möchte. Um diese emotionale Ebene anzusprechen gibt es einige Möglichkeiten. Am wirkungsvollsten sind sicherlich Videos, die Produkte präsentieren. Hier gibt es Möglichkeiten durch das Zusammenspiel von Bild und Ton binnen kürzester Zeit ein emotionales Niveau mit geweckten Interesse zu erzeugen. Dieser kurze Moment ist wahrscheinlich der Moment, in dem die Kaufbereitschaft am höchsten ist. 

Motion-Commerce setzt genau hier an. Dieser Moment ist es in dem das Produkt präsentiert wird. Das Produkt erscheint der Kunde kann sich kurz Infos einholen über Preis etc. oder den Artikel in den Warenkorb legen, aber verlässt die Seite nicht und kann das Video weiterschauen. Diese Art des Verkaufs wird mit Sicherheit eine höhere Conversion erzielen wenn die Videos zielgruppengerecht eingesetzt werden. 

Das Präsentieren von Produkten in bewegten Bildern und die Möglichkeit diese direkt zu erwerben, in Momenten mit hohem emotionalem Niveau, nennen wir "Motion-Commerce".

Als Beispiel: 

Ich lande auf einer "Do it yourself" - Seite weil ich auf der Suche nach Informationen bin, die helfen auf eigene Faust Fliesen zu verlegen. Während das Video läuft, erscheinen alle Utensilien und Werkzeuge die ich für die Umsetzung benötige. Ich kann diese direkt in den Warenkorb legen und mir das Video weiter anschauen. Ich werde mit Sicherheit einige diese Produkte tatsächlich kaufen. Ich benötige sie, das merke ich, während ich das Video schaue. Ich brauche mir nichts zu merken, oder später zu suchen, ich lege sie einfach in den Warenkorb.

Der Verkauf im Internet funktioniert hauptsächlich aufgrund von Bedürfnissen die außerhalb geweckt wurden. Der Kunde sucht nach Produkten und bestellt dann. Mit Motion-Commerce ergeben sich ganz neue Möglichkeiten. 

Wie das aussehen kann erklärt euch Eni in einem kurzen Erklärvideo . Klickt unten auf Demo...


Motion-Commerce Demo

Starten Sie jetzt Ihren Onlineshop mit sleekshop

In nur wenigen Schritten beginnt Ihr Onlinegeschäft.